10 Villen, die niemand jemals kaufen wird

10 Villen, die niemand jemals kaufen wird
► Hier ABONNIEREN: goo.gl/FDFpDo

So ziemlich jeder würde die Chance ergreifen in einer luxuriösen Villa zu leben. Die Gebäude, die normalerweise von reichen und berühmten Persönlichkeiten bewohnt werden, sind dafür bekannt, alles zu haben, was man sich unter seinem teuren Dach wünschen könnte. Es gibt allerdings auch eini-ge Villen mit dunklen Geheimnissen, Geistern oder anderen Problemen, die potenzielle Käufer dazu bringen, sich schnellstmöglich aus dem Staub zu machen. Wir zeigen dir 10 Villen, die niemand für egal welchen Preis jemals kaufen würde.

10. Eine Villa in Richmond, Texas – Diese Villa sieht von außen unheimlich schön aus und der Preis von 1,2 Millionen ist auch nicht schlecht. Eigentlich würde man glauben, dass jeder sofort die Chance ergreifen würde, die atemberaubende Villa in Richmond zu kaufen.

9. Ein gruseliges Haus in Connecticut – Dieser Ort hat etwas wirklich Merkwürdiges – und das liegt nicht daran, dass er voller Schaufensterpuppen und sogar Geistern steckt.

8. Die Ann Starlett Villa – Der hingebungsvolle Ehemann George Starrett hat sich mit dieser Villa wirklich selbst übertroffen. Nachdem er seine Verlobte, Ann, geheiratet hat, hat George an-gefangen ein echtes Monument für ihre Liebe bauen zu lassen.

7. Die SK Pierce Villa – Es gibt viele Villen, die von Geistern heimgesucht werden und dieses wunderschöne viktorianische Anwesen gehört anscheinend auch dazu. Dieses Mal muss man allerdings sagen, dass es extrem von Geistern heimgesucht wird.

6. Die Kreischer Villa in Staten Island, New York – Kurz vor der Staten Island Straße mit dem po-etischen Namen Arthur Kill Road befindet sich die Kreischer Villa, von der es früher einmal zwei gab. Es ist ein wunderschönes viktorianisches Anwesen, bei dem es sich um einen der am meisten von Geistern heimgesuchten Orte in ganz New York handeln soll.

5. Oakleigh in Bowdon, Cheshire – Egal wie groß sie sind oder auf wie viel Land sie stehen; einige Villen werden wegen ihrer grausamen Vorgeschichte wohl niemals verkauft werden.

4. Das Conrad Aiken Haus, Savannah, Georgia – Conrad Aiken war ein berühmter amerikanischer Poet und liebte es, Briefe zu schreiben.

3. Die Los Feliz Villa, Los Angeles, Kalifornien – Wolltest du in einem stattlichen Herrenhaus in den Bergen von Los Angeles leben, aber hast auf eins gewartet, in dem sich vor über einem halben Jahrhundert eine schreckliche Tragödie ereignet hat, dann ist das hier deine Chance.

2. 525 South 23rd Street, Saginaw, Michigan – Diese Geschichte würdest du nicht durch öffent-lich bekannte Mordfälle erkennen und das Immobilienangebot zieht wahrscheinlich auch nicht allzu viele Blicke auf sich, aber dieses Haus hat eine ganz besonders schlimme Geschichte: Hier haben sich nämlich seit 1990 drei separate Mordfälle abgespielt.

1. Ein Haus inklusive Stalker – Dieses Haus mit eigenem Stalker oder vielleicht auch Prankster wird mittlerweile wieder zum Verkauf angeboten.

Wir hoffen, unser Video hat dir gefallen. Lass uns wissen, welches Haus du am gruseligsten fin-dest! Hat dir das Video gefallen, dann klicke auf „abonnieren“. Das ist vollkommen kostenlos und so bekommst du eine Benachrichtigung, sobald wir ein neues Video veröffentlichen! Wir wissen deine Unterstützung wirklich zu schätzen. Danke, dass du dir unsere interessanten Fakten ange-sehen hast!